Unser Kletterprojekt 2019

"Klettern macht stark!"

Unter diesem Motto durften 20 Schüler und Schülerinnen unserer Schule in der Kletterhalle Landshut auf Abenteuerreise gehen. Immer vier SchülerInnen erhielten die Gelegenheit an zwei Terminen mit Frau Carmen Ecklreiter und Frau Nadja Lohr die Kletterwände zu erkunden. Unterstützt wurde die Klettergruppe von Frau Lena Zillig, einer professionellen Klettertrainerin.

Klettern1bMit vor Aufregung - rot gefärbten Wangen - lernten die SchülerInnen zunächst Klettergurte richtig anzulegen, die Kletterkommandos „Zu“ und „Ab“ sowie verschiedene Techniken des Kletterns und Absteigens kennen.
Alle waren Feuer und Flamme, feuerten sich gegenseitig an, schauten gebannt einander zu, achteten aufeinander indem sie dem Kletterer Haltetipps gaben und feierten sich gegenseitig.
Im Fokus der gesamten Aktion stand das Thema „Teamwork“ welches die Kinder von selbst umsetzten und intensiv aufeinander achteten.

Nach dem Klettern ging die Reise weiter in die Boulderhalle. Dort wurden die SchülerInnen in Teams aufgeteilt. Die Aufgabe bestand darin abwechselnd zu klettern und nach dem Absprung einen Strich der Teamfigur nachzuspuren:

Klettern2bKlettern3bKlettern5bKlettern4bKlettern6bKlettern7b

Sieger war das Team, das als erstes alle Striche seiner Teamfigur farbig nachgefahren hatte.

„Schwupps-diwupps“ waren die 90 Minuten Kletterzeit auch schon vorbei. Die SchülerInnen erzählten sich noch auf dem Rückweg begeistert von ihren Erlebnissen beim Klettern.
Dabei zählte nicht, wer am Höchsten kletterte, sondern dass alle sich trauten es probierten und zusammenhielten. Und darum geht es ja, stimmts?
Was denken Sie, was die Kinder immer wieder fragten? Na klar! „Wann können wir wieder klettern? Es war so toll!“

Einen Dank möchten wir ausrichten an:
Die Kommunale Jugendarbeit Landshut, die die Hälfte der Kosten übernahm und natürlich an die DAV Kletterhalle Landshut, die uns preislich sehr entgegen kam und uns Frau Lena Zillig als Unterstützerin zur Verfügung stellte.

Wer ist online

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online