• Home
  • Schulleben
  • Aktivitäten

Fußballturnier

Am 2.3.2018 fand am Gymnasium Seligenthal ein Fußballturnier für 12 Mannschaften aus und um Landshut statt. 10 Jungen und 2 Mädchen hatten es nach einigen Probetrainings bei Ralf Gamböck und Stefanie Wejnar geschafft, sich für unsere Mannschaft zu qualifizieren und hier an den Start zu gehen. Ungeschlagen zog St. Peter und Paul ins Finale ein und gewann hier überlegen gegen die Grundschule Ergoldsbach.

Fußball1Der Cup ist unserer!!!

Fußball2Eine Wahnsinns-Leistung! Spitze, St. Peter und Paul!

Umwelterziehung

Wer wird Müllionär?

Mit großer Begeisterung besuchten die Klassen 3c und 3d, sowie eine Auswahl aus den 4. Klassen die Landshuter Umweltmesse und nahmen am Umweltquiz „Wer wird Müllionär?“ teil. Wie bei Günther Jauch´s bekanntem Fernsehquiz „Wer wird Millionär?“ durften die Kinder Fragen rund um das Thema „Abfallwirtschaft“ beantworten. Die Fragen wurden von Gewinnstufe zu Gewinnstufe schwieriger. Mit Hilfe der vier Joker und einiger Abfallexperten schafften es die Teams bis zur Millionenfrage. Als Preis gewannen alle Teilnehmer eine „Mülltrophäe“. Im Anschluss wurden die Kinder noch zu einer Tasse frischen Milch eingeladen. Ein Rundgang durch die Hallen und das Freigelände rundete den erlebnisreichen Vormittag ab.

IMG 1360b

Eislaufen

Eislaufen der 3. Klassen im Rahmen des Sportunterrichts

Jeden Montag oder Mittwoch machten sich die Kinder der 3. Klassen auf den Weg in das städtische Eisstadion Landshut zum Eislaufen. Gut ausgerüstet mit Helm und Handschuhen machten viele Kinder ihre ersten Gehversuche auf dem glatten Eis. Zusammen mit Frau Laumer oder Frau Maierhöfer und Frau Weinhart lernten sie bald das Gleiten. Einige Kinder beherrschten bereits das Eislaufen und zeigten ihr Können und ihre Kunststücke gerne her. Nach sieben Einheiten sah man allen an, dass sie stolz waren, sich ohne Hilfe auf dem Eis bewegen zu können.

IMG 20180314 101125bIMG 20180314 101117IMG 20180314 104304

Wer ist online

Aktuell sind 150 Gäste und keine Mitglieder online