• Home
  • Schulleben
  • Aktivitäten

Fußball Cup

Fußballmannschaft nahm am Seligenthaler Fußball Cup teil

Fußball2bFußball1

Am 15. März 2019 fand der 6. Seligenthaler Fußball Cup statt, zu dem auch wieder eine Fußballmannschaft aus Peter und Paul antrat. Viele Wochen lange wählte und trainierten unser eigens engagierte Schülervater und Trainer vom FC Ergolding Christian Lederhofer zusammen mit Stefanie Wejnar unser Team. Leider gelang uns die Titelverteidigung in diesem Jahr nicht und wir landeten auf dem 12. Platz. Trotzdem erlebte unser Team einen tollen Tag in Seligenthal.

Dinosaurier-Park

FleGs-Klassen erkunden den Dinosaurier-Park

Am Donnerstag, den 4.April, machten unsere beiden Klassen 1/2a und 1/2b einen Ausflug in den Dinopark Altmühltal bei Ingolstadt. Nachdem wir mit dem Bus am Ziel angekommen waren betraten wir als erstes die große Museumshalle, wo wir beeindruckende Skelette von Dinosauriern und sogar einem Tyrannosaurus Rex bestaunen konnten. Bei einer kleinen Führung durch das Museum erfuhren wir noch viele wissenswerte Informationen und durften selbst auch Fragen stellen. Auf dem 2 km langen Rundgang durch den Park sahen wir zahlreiche Modelle von Flugsauriern, pflanzenfressenden und fleischfressenden Dinosauriern in Originalgröße. Am Schluss war auch noch ein klein wenig Zeit für den Dino-Spielplatz. Um 14 Uhr kamen wir wieder an unserer Schule an.

IMG 5397IMG 5399IMG 5404IMG 5425bIMG 5414IMG 5431IMG 5432

Unterwegs mit der AG

„Landshut anders erleben“

AG1Jeden Mittwoch, alle zwei bis drei Wochen, ist es wieder so weit und wir machen uns auf den Weg, um Landshuts schönste Plätze zu erkunden.
Einiges konnten wir dabei auf unserer „Todo-Liste“ schon abhaken.
Los ging es letztes Jahr im Oktober mit dem Besuch der Ausstellung im Kloster der Ursulinen. Dabei konnten die Kinder nicht nur sehen, wo die Nonnen früher gebetet und gelebt haben, sie konnten auch sehen, wo die Kinder, genau wie sie, damals die Schulbank „drückten“.

Weiter ging es mit einem Besuch der Martinskirche, des Ländtors und zur Weihnachtszeit durfte ein Stopp auf dem Christkindlesmarkt natürlich auch nicht fehlen. Dort ließen wir uns allerlei Leckereien schmecken und brachten auch kleine Souvenirs mit nach Hause. Das neue Jahr wurde dann mit einem Besuch des Rathauses eingeläutet. Wir hatten dabei die Möglichkeit, an einer Führung durch den Rathausprunksaal teilzunehmen und konnten auch das Holzmodell der Stadt Landshut begutachten.

Letzte Woche stand dann ein kleiner Fußmarsch auf dem Programm. Neun motivierte Kinder haben sich zusammen mit Frau Engelke auf den Weg gemacht, um die Isarspitze zu erkunden. Dabei lernten die Kinder nicht nur die kleine und die große Isar genauer kennen, sie hatten sogar die Chance, einen riesigen Biberbau zu bestaunen. Voller Freude wurden unzählige vom Biber angenagte Bäume begutachtet und Ausschau nach dem Biber gehalten.

Nun freuen wir uns schon auf die nächsten Ausflüge in unserer schönen Heimatstadt Landshut!

Wintersport

Schlittenfahren in Frauenberg

Am 8. Februar fuhren die Klassen 3c, 4a, 4b und 4e zum Schlittenfahren nach Frauenberg. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurden Schlitten und Bobs den Berg hinaufgezogen. Immer wieder ging es mit viel Spaß bergab! An der frischen Luft schmeckte die Brotzeit besonders gut.

20190208 10282620190208 08533820190208 09342620190208 09351620190208 09345720190208 093430

Wer ist online

Aktuell sind 228 Gäste und keine Mitglieder online